Twitter verliert über 20%

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. Twitter verliert über 20%
Zu Börsenschluss am Freitag legte Twitter eine bemerkenswerte Bruchlandung von -20,6% hin und schloss, bei $34,12, über $8,8 Dollar im Minus. Die Aktie erreichte ihren Tiefstpunkt bei Börsenschluss am Freitag, nachdem Investoren von den enttäuschenden Quartalszahlen des Unternehmens erfuhren. Analysten nahmen mehrfach eine eher protektionistische Haltung gegenüber der umkämpften Firmenaktie ein. Diesbezüglich hoben vor allem Jefferies and Citigroup ihre Zielsätze im Hinblick auf einen bevorstehenden Aufschwung an und signalisierten eine Beschleunigung für die 2. Jahreshälfte.*

2. Dollar hält sich vor Bekanntgabe wichtiger Daten beständig
Der US-Dollar handelte bis heute Morgen 8.00 CEST, kurz vor der Bekanntgabe wichtiger Wirtschaftsdaten sowie der anstehenden Fed-Sitzung, flach gegen den Euro. Diese Woche steckt mit der währungspolitischen Sitzung der US-Notenbank, den Stellungnahmen der Bank of Japan (BOJ) sowie der Bank of England (BoE) und der Bekanntgabe des amerikanischen Arbeitsmarktberichts voller hochkarätiger Finanzereignisse. Der Dollar-Index hielt sich bis heute Morgen 8.00 CEST gegen einen Korb aus 6 Hauptwährungen kaum verändert bei 94,540, nachdem er zuvor leicht nachgelassen hatte. Nennenswert ist weiterhin, dass sich das positive US-BIP für das 2. Quartal nicht deutlich auf den Greenback niedergeschlagen hatte, da die Märkte einen soliden Wert bereits eingepreist hatten.**

Wir teilen unsere Trading Erfahrung mit Ihnen. Mit BDswiss sind Sie sicher vor Betrug !

3. Caterpillars weltweite Absatzzahlen steigen um 25%
Caterpillar (CAT) gab für das laufende Quartal bis Juni einen Anstieg seines weltweiten Maschinenverkaufs um 25% y/y bekannt. Der Absatz in der Asien-Pazifik-Region sei in dieser Zeit um 37% angestiegen, während die Verkäufe in Lateinamerika um 29%, in Nordamerika um 22% und in Europa und dem Mittleren Osten um 19% angezogen hatten. CATs Energie- und Transportumsätze waren im letzten Quartal um 14% gestiegen, die Absätze im Öl- und Gasmarkt um 30% und die Energie-Sparte hatte ein Plus von 12% erwirtschaftet. CAT beendete die Woche am Freitag flach bei $142,53. Abschließend gibt Caterpillar seine Quartalszahlen am Montag vor dem Gong am NYSE bekannt.***

Alle oben genannten Equities und Rohstoffe handeln Sie auf unseren  Forex/CFD-Plattformen. Mit www.BDSwiss.com/ sind Sie garantiert sicher vor Betrügern!

*Quelle: Seeking Alpha, 30. Juli 2018 4:15 AM ET
**Quelle: Investing 30. Juli 2018 02:00 AM ET
***Quelle: Seeking Alpha 30. Juli 2018 2:48 AM ET

Gewinnbekanntgaben in dieser Woche:

  • 7.2018 – Caterpillar Inc. (#CAT) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 7.2018 – BP p.l.c. (#BP) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 7.2018 – Credit Suisse Group AG (#CS) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 7.2018 – Fresenius Medical Care AG & Co. KGAA (#FMS) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 7.2018 – The Procter & Gamble Company (#PG) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 7.2018 – Apple Inc.(#AAPL) Bekanntgabe nach Börsenschluss
  • 7.2018 – Air France-KLM (#AFRAF) Bekanntgabe nach Börsenschluss
  • 8.2018 – BNP Paribas (#BNPQF) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Volkswagen AG ADR(#VLKAY) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Tesla, Inc. (#TSLA) Bekanntgabe nach Börsenschluss
  • 8.2018 – Avon Products, Inc.(#AVP) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Hugo Boss AG ADR.(#BOSSY) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Continental AG(#CTTAF) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – DowDuPont Inc.(#DWDP) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Merlin Entertainments PLC (#MIINF) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – MGM Resorts International(#MGM) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Societe Generale (#SCGLF) Bekanntgabe vor Börsenstart
  • 8.2018 – Siemens AG ADR (#SIEGY) Bekanntgabe vor Börsenstart

 

 

 

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure