3 Dinge, die Sie über die Märkte heute

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Europäische Märkte rutschen ab

Ölpreise fallen

Trump bringt Dollar zu Fall

 

 

1. Trumps Rückschlag angesichts der Gesundheitsreform rutschen die europäischen Märkte ab:

Die europäischen Märkte öffneten heute niedrig, da die Stimmung der Investoren ziemlich gedämpft war nachdem U.S.-Präsident Donald Trump daran scheiterte, die viel versprochene Gesundheitsreform durchzubringen. Alle Sektoren und Hauptmärkte sanken vorübergehend ins Negative.

 

Auf der Datenfront werden Trader das Kreditwachstum der Eurozone und den deutschen ifo-Geschäftsklimaindex genau im Auge behalten, die beide heute morgen veröffentlicht wurden. Laut investing.com sollte ein höher als erwarteter Ifo-Index als positives Signal für den EUR gesehen werden, während ein niedriger als erwarteter Ifo-Index als negatives Signal für den EUR gesehen werden sollte. Aktueller Konsens ist, dass der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex bei 111 unverändert bleiben wird.

Mehr News im Bezug auf Trading finden Sie im market-place! Schützen Sie sich vor Betrug mit BD Swiss !

2. Ölpreise fallen da US-Bohrungen Gespräche über verlängerte OPEC-Kürzungen ausgleichen:

Ölpreise fallen am Montagmorgen laut CNBC, da die steigende US-Bohr-Aktivität die Gespräche von einer Verlängerung der OPEC-Kürzungen für Mitte 2017 überschattet. Indikativisch fiel der Richtwert der Brent-Rohöl-Futures um 0,3 Prozent (letzter Stand 9:15 GMT) während die Rohöl-Futures von West Texas Intermediate (WTI) um 0,4 Prozent gefallen sind.

 

3.Trumps Niederlage angesichts der Gesundheitsreform bringt den Dollar zu seinem 2-Monats-Tief:

Laut CNBC, rutschte der US-Dollar gegenüber den Hauptwährungen am Montag in neue Tiefs wegen steigender Besorgnis über Präsident Donald Trumps Versagen, eine Gesundheitsreform durchzubringen. Die Unfähigkeit des Präsidenten, ein wichtiges Wahlkampfversprechen einzuhalten, hat dem Vertrauen der Republikaner stark zugesetzt und weitere Zweifel aufkommen lassen, ob Trump in der Lage sein wird, andere Versprechen einzuhalten, wie zum Beispiel Steuerreformen und Mega-Investionspakete.

Markt-Schlagzeilen der letzten Woche:

Aktien und Anleihen sind letzte Woche gestiegen, mit spürbaren Gewinnen unmittelbar nachdem die Federal Reserve (Fed) die kurzfristigen Zinsen um 0,25% erhöht hat. Folgendes hat sich lautNASDAQ:in der letzten Woche auf den Finanzmärkten ereignet:

Mon:Präsident Donald J. Trump verkündet Schlüsselpositionen seiner Administration

Di: Der Energiesektor wird durch fallende Ölpreise nach unten gezogen

Mi: Präsident Trump enttäuscht mit Mangel an Fortschritt angesichts der Gesundheitsreform  

Do: Ein flächendeckender Gewinn im Technologiebereich stärkt die globalen Märkte

Fr: Ölpreise fallen aufgrund des Rekordanstiegs in den U.S. Rohölvorräten (Quelle: Nasdaq

Alle oben genannten Aktien und Rohstoffe, können Sie gleich mit BDSwiss auf unseren seriösen Forex/CFD-Plattformen, so sind Sie garantiert vor Abzocke geschützt!

Kommende Woche…

Wichtige ökonomische Veröffentlichungen & Veranstaltungen dieser Woche:

https://www.bdswiss.com/economic-calendar/

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure