Können die NFPs dem Dollar heute Aufwind geben?

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. Können die NFPs dem Dollar heute Aufwind geben?
Investoren werden die heutigen Nonfarm Payrolls genau auf Hinweise zu einer weiteren Zinsanhebung durch die US-Notenbank am Monatsende unter die Lupe nehmen. Nachdem die Märkte eine Zinssteigerung mit 96,3% bereits einpreisen, müsste der amerikanische Arbeitsmarktbericht hohe Verluste melden, um die Fed in diesem Monat von einer Straffung abzuhalten. Die wichtigste Frage ist allerdings, ob die Fed mit einer eher offensiven oder defensiven Zinssteigerung auftritt. Sollte der Arbeitsmarktbericht stark ausfallen und der durchschnittliche Stundenlohn um 0,3% oder mehr steigen, gehen Investoren davon aus, dass dies die Fed optimistisch stimmt und sie sich die Möglichkeit einer weiteren Zinssteigerung im Dezember offen halten wird. Dieses Szenario könnte dem USD/JPY Unterstützung geben, während der EUR/USD unter sein wichtiges Support-Level bei 1,16 sinken könnte.*

Profitieren Sie von Bd swiss Erfahrung und loggen Sie sich ein!

2. Twitter rutscht nach Anhörung in Capitol Hill 6% ab
Die Twitter-Aktie (TWTR) schloss die letzte US-Session 5,87% im Minus. Auch Facebook (FB) rutschte 2,8% ab. Beide Unternehmen hatten gestern Führungskräfte nach Capitol Hill entsandt, um über Wahlintervention und Sicherheitsfragen im Bezug auf ihre Plattformen auszusagen. Zwar verliefen die Gespräche zwischen dem Gesetzgeber und den Technikunternehmen freundlicher als erwartet, dennoch setzte die Konfrontation den beiden Social Media-Giganten stark zu.**

3. Dollar rutscht aus Nervosität um den weiteren Verlauf im Handelskrieg ab – Gold profitiert 

Gold konnte seine Profite am Freitag weiter ausbauen, nachdem der Dollar gegen den Yen den Rückzug antreten musste. Auslöser hierfür war ein Bericht, laut dem der Handelsfeldzugs des amerikanischen Präsidenten als nächstes Japan im Visier hätte. Spot Gold stieg 0,15 Prozent und handelte bis 8.00 CEST bei $1206,40, nachdem es bereits am Donnerstag knapp ein Einjahreshoch bei $1206,98 erreicht hatte. Das gelbe Edelmetall nimmt aktuell Kurs auf die dritte profitable Session.***

Erfahrungen zu Trading und alle oben genannten Equities und Rohstoffe traden Sie seriös auf unseren BDSwiss Forex/CFD-Plattformen.

*Quelle: Investing 6. Sept. 2018 03:51 PM ET
**Quelle: Marketwatch 6. Sept. 2018 1:38 p.m. ET
***Quelle: Reuters 7. Sept. 2018 / 4:51 AM

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure