Ölpreise wackeln in frischer Tarifrunde

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. Ölpreise wackeln in frischer Tarifrunde
Der Ölpreis schwankte am Montagmorgen inmitten der Befürchtungen, dass die USA China zusätzliche Zölle auferlegen könnten. Von US-Präsident Donald Trump wird erwartet, neue Zölle auf chinesische Einfuhren im Wert von rund 200 Milliarden Dollar bereits am Montag zu erheben; gemäß einer Quelle, die mit Reuters gesprochen hat. Die bevorstehenden Sanktionen Washingtons gegen den Iran lieferten die dringend benötigte Unterstützung für die Ölvorkommen und ermöglichten es ihnen, sich von einem morgendlichen Sturz zu erholen. Insbesondere wurden Brent Oil Futures (CL_BRENT) zuletzt um 0,2% höher bei $78,25 gehandelt, während Crude Oil WTI Futures (USOIL) 0,3% zum letzten Handel bei $68,97 ab 7:00 GMT hinzufügte.*

2. Wirecard AG steigt um 5%, nachdem Analysten Kursziel auf 250,00 Euro festgelegt haben
Die Wirecard AG (WDI) hat von den achtzehn Analysten, die das Unternehmen derzeit beobachten, ein Konsensus-Rating von „Kaufen“ erhalten, so dass sich die Aktie am Freitag um mehr als 5% erholte und die Woche bei 188,90 € schloss. Die Goldman Sachs Group hat am Freitag, den 14. September, ein Kursziel von 250,00 € für die Wirecard-Aktie festgelegt und die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, den 5. September, mit einem „Kaufe“-Rating bewertet.

Erfahren Sie alles über Trading Hier und schützen Sie sich vor Betrug mit BDswiss! 

3. Ist der Dollar wieder da?
Der Dollar hielt seine Kursgewinne gegenüber allen wichtigen Währungen am Montagmorgen inmitten einer neuen Runde von US-Zöllen, die China auferlegt werden sollen. Die Einzelhandelsumsätze wuchsen mit dem langsamsten Tempo seit sechs Monaten, aber der Dollar stieg weiter an, da alle politischen Entscheidungsträger, die am Freitag sprachen, erklärten, dass eine weitere Straffung über den September hinaus erforderlich sei. Sogar der FOMC-Wähler und Fed-Präsident Brainard, der traditionell eine Taube ist, schlug vor, dass die Fed die Zinsen weiter anheben könnte. EURUSD wurde zuletzt bei $1,1626 ab 7:00 GMT heute Morgen nach einem langen Freitag-Dip gehandelt. ***

Sie können alle oben genannten Aktien und Rohstoffe auf unseren seriösen Forex/CFD-Plattformen finden. Bei BD swiss sicher vor Betrug traden!

Quelle Reuters 17. September, 2018 2:48 ET
Quelle: CNBC 14. September 2018 15:53 ET
Quelle: Investieren Sept 17, 2018 5:05 ET

Bevorstehende Ergebnisberichte in dieser Woche:
❖ 17/9/2018 – FedEx Corporation (#FDX) berichtet über die Zeit nach dem Börsengang

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure