EUR/USD kurz vor der Steigung

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

EUR/USD hat über Nacht ein Vier-Monats-Tief erreicht, nachdem EZB-Präsidentin Christine Lagarde die Konjunkturmaßnahmen als verhalten vor möglichen Nebenwirkungen bezeichnete. EUR/USD befindet sich derzeit auf einem wichtigen Unterstützungsniveau, der Preis könnte wieder steigen. Das wird auch durch den DXY (US Dollar Index) bestätigt und dadurch könnte der Markt einen weiteren rückläufigen USD-Trend erfahren, was zumindest eine Rückkehr des EUR auf einen besseren Kurs bedeuten könnte.

Da der Markt derzeit eher in einem festen Bereich gehandelt wird, könnten wir jetzt eine Dynamik in Richtung des Widerstandsbereichs von 1.1000 sehen.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure