Aktienmärkte rückläufig

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. Aktienmärkte rückläufig

In Europa begannen die Aktienmärkte den Mittwoch gemischt, nur um kurz darauf einen Rückgang zu verzeichnen, da die Börsen Mühe hatten, sich von dem massiven Ausverkauf am Montag zu erholen. Das BIP von Deutschland kam damit in Ordnung und alle Augen richten sich nun auf das europäische BIP, um zu sehen, wie sich die gesamte EU-Wirtschaft verhält. In der Zwischenzeit deuteten US-Futures auf eine höhere US-Offenheit hin, da sich die Investoren auf Wirtschaftsdaten und neue Unternehmensgewinne konzentrieren. Die Marktteilnehmer werden sich auch mit den heutigen US-Einzelhandelsumsätzen befassen, die später um 15:30 Uhr GMT veröffentlicht werden sollen, um mehr direktionale Impulse zu erhalten.*

 

2. Forex Vorschau: Aussie fällt

Der USD hat heute ein wenig an Wert gewonnen, ist aber immer noch etwas stagnierend und hat keinen unmittelbaren Druck in eine Richtung. Der EUR fiel auf die Marke von 1,12 zurück, während schwächer als erwartet aus der EU stammende BIP-Zahlen im Laufe des Tages ein weiterer Grund für weitere Verkäufe werden könnten. Der Aussie rutschte unterdessen aufgrund schwacher chinesischer Daten weiter auf Mehrjahrestiefststände zurück.**

 

3. Ölpreis fällt

Der Ölpreis sank am Mittwoch, nachdem die Daten einen überraschenden Anstieg der US-Rohöllagerbestände zeigten, aber die Preise wurden durch die zunehmenden Spannungen im Nahen Osten gestützt. Rohöl bleibt vor dem 200-Tage-Durchschnitt, der trotz eines Einbaus der APIs nicht in Frage gestellt wurde, gut unterstützt. Es sei darauf hingewiesen, dass, wenn Europa und die USA, genau wie China heute Morgen, schwächer als erwartete Daten liefern, dies den Ölpreis weiter beeinflussen und die Preise noch weiter senken könnte.***

4. Gold schafft keine $1300, BTC sinkt unter $8.000

Spot-Gold sank vor $1.300, und wenn es bei oder vor $1.290 unterstützt wird, bleibt der Aufwärtskanal intakt. Andernorts konnte Bitcoin sich nicht über $8.000 halten und verlor 3,52% bis zum letzten Handel bei $7898,8, da einige Investoren bei der jüngsten Rallye einzusteigen scheinen.****

 

Sie können alle oben genannten CFD-Anlagen auf der Website von BDSwiss Forex/CFD-Plattformen finden und handeln.

 

Quellen:
*Investing May 15, 2019 2:48 AM ET
**Reuters May 15, 2019 3:53 AM ET
***CNBC May 15, 2019 03:07 AM ET

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure