August: Der Krypto-Killer – auch NEO weiter auf Sinkflug

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. August: Der Krypto-Killer – auch NEO weiter auf Sinkflug
Dieser August wird wahrscheinlich als katastrophalster Monat für sämtliche Hauptkryptowährungspaare in die Geschichte des Jahres 2018 eingehen. Zahlreiche Altcoins fielen im vergangenen Monat auf den niedrigsten Stand seit über einem Jahr. Und auch NEO war keine Ausnahme: Die Kryptowährung verlor bis Ende August ganze 33%. Bis 7.45 CEST handelte NEO (ANSUSD) am heutigen Morgen zuletzt 5,2% im Minus bei $21,7533.*

Mehr BD Swiss Erfahrung !

2. Handelsstreit gibt Dollar Aufwind – Gold knickt ein
Der Gold-Kurs fiel im frühen Handel am Montagmorgen kurzzeitig knapp unter die $1.200-Marke. Grund hierfür war der starke Dollar, der vor dem Hintergrund zunehmender Bedenken um neue Strafzölle zwischen den USA und China sowie den stagnierenden Verhandlungen zwischen den USA und Kanada Fahrt aufnahm. Trump ließ seine Berater wissen, dass er bereit sei weitere Zölle auf chinesische Importgüter im Wert von zusätzlichen $200 Milliarden zu verhängen, sobald die öffentliche Anhörungsphase am Donnerstag ende.**

3. Eskalierender Handelsstreit setzt EURUSD unter Druck
Der Dollar hielt sich im frühen Handel am Montagmorgen wacker und drückte so den Euro, der zuvor von seinem Status als „Sicherer Hafen“ vor dem Hintergrund zunehmender globaler Handelsstreitigkeiten profitiert hatte. Investoren interpretierten die stagnierenden NAFTA-Gespräche zwischen den USA und Kanada als schlechtes Zeichen für die weiteren Verhandlungen. Der amerikanische Präsident äußerte, es gäbe keinen Grund, Kanada im Nordamerikanischen Freihandelsabkommen zu behalten und warnte den Kongress, sich nicht in seine Verhandlungen einzumischen oder er würde den trilateralen Handelspakt gänzlich aufkündigen. Diese Nachricht setzte den EURUSD unter Druck. Bis 8.00 CEST handelte das Währungspaar bei $1,1604.***

Alle oben genannten Equities und Rohstoffe, können Sie und traden Sie auf unseren BDSwiss Forex/CFD-Plattformen, bei Bdswiss sind Sie immer vor Betrug geschützt!

*Quelle: Newsbtc 3. Sept. 2018 / 1:02 AM
**Quelle: Reuters 3. Sept. 2018 / 3:35 AM
***Quelle: Reuters 3. Sept. 2018 / 4:51 AM

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure