Wird Gold steigen?

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Spannungen in Asien haben heute Morgen zugenommen, als Peking ankündigte, dass es weitere Sicherheitsvorkehrungen um den Stadtstaat Hongkong herum treffen wird. Die Aktienmärkte tendierten aufgrund enttäuschender Daten, der allgegenwärtigen Bedrohung durch COVID-19 und der angespannten Handelsbeziehungen zwischen den USA und China, die das Anfang des Jahres unterzeichnete „Phase Eins“-Handelsabkommen bedrohen, nach unten.

Da die Aktienmärkte die Woche mit bärisch schließen werden, würden wir einige interessante Kurstrends erwarten, wenn es um XAU/USD geht. Gold könnte weiter steigen, da wir gegen Ende der Woche einen Rückgang der Aktienkurse sehen. Wir haben einen engen Stop-Loss und ein Ziel nach oben. Wir haben bei 1733,20 gekauft, wobei SL bei 1720,00 und TP bei 1750,00 (oder noch höher) lag. Sollten die Märkte von hier aus weiter nachgeben, könnte ein höherer Goldpreis gesehen werden, da der jüngste Rückzug beendet sein könnte.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure