Forex Vorschau: AUD stützt sich auf starke Wohnungsbaudaten und verzeichnet höhere Renditen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. Forex Vorschau: AUD stützt sich auf starke Wohnungsbaudaten und verzeichnet höhere Renditen

Der australische Dollar stieg heute nach einigen sehr robusten Baufinanzierungsdaten am frühen Morgen an, während der USD weiterhin gedämpft handelte, nachdem er am Freitag die Schlagzeilen des NFP verpasst hatte. Der Euro hielt sich etwas über 1,10, aber die EZB-Sitzung zeichnet sich ab und könnte gegen Ende der Woche weitere Schwächen aufdecken. Es wird erwartet, dass die politischen Entscheidungsträger der Europäischen Zentralbank am Donnerstag neue Impulse geben werden, um eine nachlassende regionale Wirtschaft zu stützen, die den EUR auf neue Tiefstände bringen könnte.

Verpassen Sie nicht das kostenlose EZB-Webinar von BDSwiss um 12:15 Uhr GMT. Beobachten Sie, wie die Profis den EUR/USD und andere wichtige Vermögenswerte live handeln. Registrieren Sie sich hier.

 

2. Sind die Märkte aufgrund falscher Hoffnungen höher?

Die Importe und Exporte in China zeigten weiterhin, dass sich ein Rückgang der Weltwirtschaft weiter fortsetzt. Unterdessen zeigen die Rentenmärkte seit einiger Zeit deutlich ihre negativen Erwartungen. Die Märkte sind jedoch nach wie vor optimistisch gestimmt, da die Marktteilnehmer nun auf weitere Impulse durch die Zentralbanken der Welt hoffen. Die Kurse in Asien lagen heute meist höher, während die Märkte in Europa gemischt waren, da das anhaltende politische Chaos in Großbritannien beobachtet wurde.

 

3. Ölpreis legt um einiges zu

Die Ölpreise stiegen heute Morgen um mehr als 1%, nachdem erwartet wurde, dass Saudi-Arabien, der weltweit größte Ölexporteur, die OPEC und andere Produzenten weiterhin bei ihren Produktionskürzungen unterstützen wird, um die Preise unter dem neuen Energieminister Prinz Abdulaziz bin Salman zu erhöhen.

 

4. Gold immer noch über $1500, BTC fällt

Der Goldpreis rutschte am Montag ab und kämpfte mit dem Marktoptimismus über mögliche Impulse, konnte sich aber dennoch über dem wichtigen Niveau von 1500 $ halten. Anderswo fiel BTC unter das 10,2k-Level und sieht ziemlich schwach aus, was auf einen möglichen Test des 10k-Levels nach unten hindeutet.

 

Sie können CFDs für alle oben genannten Vermögenswerte unter BDSwiss Forex/CFD-Plattformen finden und handeln.

 

Quellen:
*Reuters Sept 9, 2019 3:53 AM ET
**CNBC Sept 9, 2019 2:48 AM ET
***Investing Sept 9, 2019 05:20 AM ET

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure