Goldpreis steigt inmitten globaler Wachstumssorgen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

1. Goldpreis steigt inmitten globaler Wachstumssorgen
Die Goldpreise begannen 2019 mit einem Aufwärtstrend, als sich die Anleger angesichts der Sorgen über die Aussichten für das globale Wirtschaftswachstum dem Safe-Hafen-Asset zuwandten. Insbesondere stieg Spotgold um 0,04 Prozent auf 1.285,49 $ pro Unze ab 8:00 Uhr GMT und erreichte damit ein Halbjahreshoch. Es ist wichtig zu beachten, dass die globalen Aktienmärkte nach der Veröffentlichung enttäuschender Wirtschaftsdaten aus China, der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt, das neue Jahr im roten Bereich begonnen haben.*

Lesen Sie mehr seriöse Nachrichten und profitieren Sie von BDSwiss Erfahrung !

2. Öl öffnet 2019 in Rot
Der Ölpreis sank am Mittwoch um mehr als 1 Prozent, was auf eine stark ansteigende US-Produktion und die Sorge um eine wirtschaftliche Verlangsamung im Jahr 2019 zurückzuführen ist, nachdem einige eher düstere Daten über die Fabrikaktivitäten in China, dem größten Ölimporteur der Welt, veröffentlicht wurden. International Brent Rohöl-Futures (CL_BRENT) wurden zuletzt bei 53,30 $ pro Barrel um 8:00 Uhr GMT gehandelt, 50 Cent weniger oder 0,9 Prozent, verglichen mit ihrem letzten Abschluss im Jahr 2018; während West Texas Intermediate (USOIL) Futures bei 44,93 $ pro Barrel lagen, 49 Cent weniger oder 1,1 Prozent.**.

3. Yen gewinnt inmitten von Wachstumssorgen
Safe-Hafen-Währungen wie der Yen stiegen am Mittwoch gegenüber dem Dollar, da die Anleger am ersten Handelstag des Jahres angesichts der Sorgen um das globale Wachstum vorsichtig blieben. Darüber hinaus hielt die drohende Abschaltung der US-Regierung und ein langsameres Tempo der Zinserhöhungen der US-Notenbank den USD gedämpft. Die USDJPY-Paarung fiel um mehr als 0,5% gegenüber dem Dollar und notierte zuletzt bei 109,14 ab 8:00 Uhr GMT. ***

Sie können alle oben genannten Aktien und Rohstoffe auf den BDSwiss Forex/CFD-Plattformen finden und handeln. Erfahrung von bdswiss für Sie !

*Quelle: Investition 2. Januar 2018 2:48 Uhr ET
**Quelle: Forbes 2. Januar 2018 5:53 Uhr ET
***Quelle: CNBC 2. Januar 2018 03:07 Uhr ET

LOSTRADEN

Ihr Kapital ist gefährdet. Es gelten die AGB.

Share.
Risk Warning: Trading in Forex/ CFDs and Other Derivatives is highly speculative and carries a high level of risk. General Risk Disclosure