Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

BDSwiss | August 16, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Ölpreise stabilisiert sich vor OPEC-Meeting - BDSwiss

Ölpreise stabilisiert sich vor OPEC-Meeting
BDSwiss
  • On July 24, 2017
  • http://www.bdswiss.com

Ölpreise nach steilem Abwärtstrend stabil

26.7. Die Auswirkungen der Fed Leitzinsentscheidung auf den USD

28.7. Die Auswirkungen von Kanadas BIP auf den CAD

 

Zusammenfassung der letzten Woche – Die europäischen Börsen schneiden, nach Aufschwung des Euro, höher ab

Die europäischen Märkte schlossen in der vergangenen Woche deutlich höher, nachdem der Euro auf ein zwei Jahres-Hoch anstieg. Auslöser war eine Bemerkung Mario Draghis, des Direktors der Europäischen Zentralbank, nach der ab Herbst eine graduelle Rückführung diskutiert werden soll. Nach Draghis Aussage erwarten Analysten eine Straffung der Geldpolitik im kommenden Jahr.*

 

Montag Morgen Briefing – Ölpreise stabilisieren sich vor OPEC-Meeting

Die Börsen in Europa starteten den Montag überwiegend schwächer. Investoren konzentrieren sich derweil auf die aktuellen Gewinne und eventuelle erneute Sanktionen gegen Russland. Als Folge auf einen steilen Abwärtstrend in der vorangegangenen Periode, veränderten sich die Ölpreise am Montag nur wenig. Im Lauf des heutigen Tages steht ein gemeinsames Treffen zwischen OPEC und nicht-OPEC-Ministern an, in dem die steigende Produktion in Nigeria und Lybien – zwei OPEC-Mitglieder, die derzeit von den Kürzungen ausgenommen sind – diskutiert werden soll. OPEC-Generalsekretär Mohammad Barkindo merkte an, dass der Ölmarkt im späteren Verlauf des Jahres wieder ins Gleichgewicht kommen soll.**

 

Wichtige Ereignisse und Meldungen, die die Märkte diese Woche beeinflussen werden:

 

MI 26.7. – Die Auswirkungen der FED Leitzinsentscheidung auf den USD

Am Mittwoch um 18.00 GMT wird die US-Notenbank ihre jüngste Entscheidung über den Leitzins bekanntgeben. Nach aktuellem Konsens wird die Fed den Zins bei 1,25% belassen. Offensive Kommentare der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen könnten den USD-Paaren allerdings Auftrieb geben.

 

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, an unserer KOSTENLOSEN FED Trading Session teilzunehmen und sehen Sie unseren Experten dabei zu, wie sie die Bekanntgabe live traden!***

DE

 
FR 28.7.: Die Auswirkungen von KANADAS BPI (Q2) auf den CAD

Statistiken zufolge hat das Bruttoinlandsprodukt in Kanada zum 30. Juni um 0,2% zugelegt. Sollte der Wert für das zweite Quartal am kommenden Freitag um 15.00 GMT höher liegen als angenommen, kann dies als positives Zeichen für die CAD-Paare gewertet werden.***

 

*Quelle: Bloomberg
**Quelle: CNBC
***Quelle: Investing.com

 

Alle wichtigen Wirtschaftsmeldungen und Ereignisse dieser Woche finden Sie unter:
https://www.bdswiss.com/de/wirtschaftskalendar/

trade now button

Submit a Comment