Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

BDSwiss | August 16, 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Öl steigt angesichts potenzieller saudi-arabischer Verlängerungen eines Produktionsabbaus - BDSwiss

Öl steigt angesichts potenzieller saudi-arabischer Verlängerungen eines Produktionsabbaus
BDSwiss
  • On April 12, 2017
  • http://www.bdswiss.com

Öl steigt weiter

Wal-Mart-Aktien steigen wegen Stellenabbau

EU-Märkte eröffnen gemischt

 

 

1. Öl steigt angesichts potenzieller saudi-arabischer Verlängerungen eines Produktionsabbaus…

Laut CNBC setzten die Ölpreise am Mittwoch ihre lange Erholungsphase fort. Die Ölpreise wurden vom saudi-arabischen Engagement hinsichtlich der Verlängerung von OPEC-geleiteten Produktionsabbaus über das erste Halbjahr 2017 hinaus gestüzt. Brent Rohöl-Futures, die internationale Richtschnur für Öl, wurden laut Reuters zuletzt bei 56.34$ pro Barrel gehandelt, während Roh-Futures um 6:30 GMT um 0,2 Prozent höher bei 53.52$ gehandelt wurden. Es ist auch anzumerken, dass die Ölpreise von offiziellen Öl-Produktions- und Bestandsdaten aus den USA betroffen sein werden, die um 14:30 veröffentlicht werden sollen. Die Energy Information Administration (EIA) wird über die veränderte Anzahl der kommerziellen Rohöl-Barrels von US-amerikanischen Firmen berichten. Derzeitige Schätzungen deuten darauf hin, dass die Lesung deutlich niedriger sein wird. Wenn der Rückgang der Vorräte größer als erwartet ist, könnten die Brent- und Rohölpreise laut Investing noch weiter steigen.

 

2. Wal-Mart Aktien steigen nachdem das Unternehmen weitere Arbeitsplätze kürzt

Das Unternehmen Wal-Mart kündigte weitere Entlassungen an, um seinen Preisvorteil im US-amerikanischen Einzelhandelssektor wiederzuerlangen. Wal-Mart bestätigte gestern, dass es noch eine weitere Runde von Stellenkürzungen geben wird, die hunderte von Arbeitsplätzen in seinen internationalen und technologischen Sektoren betrifft. Wal-Marts Abbau von Arbeitsplätzen begann im Jahr 2016, als der Einzelhändler 7000 Arbeitsplätze in seinem Bemühen kürzte, Kosten zu senken. Diese Nachrichten trieben WMT Aktien nach oben, welche bei 73.43$ geschlossen haben. Laut Investing wird der Aufwärtstrend vermutlich fortfahren sobald die US-Märkte heute geöffnet sind!

 

3. Die europäischen Märkte schwanken immer noch, während sich Gold angesichts geopolitischer Sorgen erholt

Laut CNBC begannen europäische Indizes den Tag heute niedrig bis gemäßigt höher, da die Märkte geopolitische Nachrichten verdauen, die den Kauf von sicheren Vermögenswerten wie Gold verstärkten. Gold-Futures sind seit Montag gestiegen und haben am Mittwoch weiteren Gewinn verzeichnet, da Anleger derzeit in sicherere Vermögenswerte investieren. Laut Investing dürften die Goldpreise weiter steigen weil die geopolitischen Anliegen auch weiterhin die Märkte beherrschen.

 

Die Woche im Überblick…

Sehen Sie sich alle wichtigen kommenden ökonomischen Veröffentlichungen & Veranstaltungen an:

https://www.bdswiss.com/de/wirtschaftskalendar/

 

trade now button

Submit a Comment